Artist | Gundula Schulze el Dowy (*1954)

https://www.artist-info.com/artist/Gundula-Schulze-el-Dowy

See also page on Wikipedia Link WorldCat-Identity Link

Artist Portfolio Catalog Overview\ 1

    • Gundula Schulze el Dowy

      Konstantinopel1997

Exhibition at Galerie Kasten

Exhibition at Galerie Kasten

Gundula Schulze Eldowy
Gold - Das lebendige Bild
Vernissage am 12. Januar 2003 um 16.00 Uhr
Ausstellung vom 12. Januar bis 15. Februar 2003
Galerie Kasten - Werderstr. 18 - 68165 Mannheim - Telefon 0621 / 40 70 38

Gundula Schulze Eldowy ist eine Grenzgaengerin. Als Fotografin passt sie laengst nicht mehr in eine der ueblichen Genre-, Sujet-und/oder Technikschablonen. Als Kuenstlerin, die die Welt zu ihrem Atelier gemacht hat, entzieht sie sich immer mehr dem ueblichen Kunstbetrieb und ist letztlich nur noch ueber fotografische Arbeiten fassbar. Die Werkgruppe "Gold - Das lebendige Bild" entstand in Folge einer Einladung zu einer Gruppenaustellung Berliner Kuenstler nach Istanbul. Bei ihren Streifzuegen durch die Stadt zu beiden Seiten des Bosporus stiess Gundula Schulze Eldowy auf die Mosaiken und Fresken der byzantinischen Zeit. Fuer die Fotografin strahlten die vom Zahn der Zeit angegriffenen Fresken, die um ihren Goldgrund beraubten Mosaiken jenseits ihrer kunst- und kulturhistorischen Wertigkeit eine ganz eigene, unverwechselbare Aesthetik des Zerfalls, eine urspruengliche Schoenheit aus. Die fotografische Dokumentation bildete den Ausgangspunkt zu einer intensiven bildhaften Beschaeftigung. Es begann der Dialog aus Dokumentation und aesthetischer Rekonstruktion, den man auch als den Versuch einer posthumen Heilung der zerstoerten Wandbilder verstehen kann. Gundula Schulze Eldowy greift gestaltend in ihre Fotografien ein und ueberzieht die Fehlstellen grossflaechig, mit in der Struktur reliefartig belassenem Silber- und Blattgold. Das Abbild wird in eine neue bildnerische Totalitaet ueberfuehrt, die aus einer subtilen "Mischung verschiedener Ebenen von Zeit und Materiali" resultiert. Die Werkgruppe "Gold - Das lebendige Bild" ist Nostalgie und Utopie zugleich. Die Fotografien sind Zeugnis vergangener Pracht und Groesse, die auch der Gegenwart ihre Vergaenglichkeit vorhaelt. Die Vorstellung von Vanitas und Arkadien liegt nahe. Der aufgebrachte Goldgrund gibt den zerstoerten Fresken und Mosaiken zumindest in der Reproduktion einen Teil ihrer urspruenglichen Wuerde zurueck. Jenseits aller kulturgeschichtlichen und aesthetischen Ansaetze ist der Gold- und Silbergrund auch eine Zurueckfuehrung ins Licht, fuer die Fotografin ein Motiv der Hoffnung in duesteren Zeiten.

Biography

Biography

Die kuenstlerische Entwicklung von Gundula Schulze Eldowy (geb.1954 in Erfurt) vollzieht sich in Zyklen, die den Charakter von umfangreichen Werkgruppen tragen.
Angefangen bei den Photographien aus dem Zyklus "Berlin. In einer Hundenacht" Ende der siebziger Jahre, schlaegt ihr Œuvre einen Kreis bis zu den kuenstlerischen Tafelbildern der japanischen Serie "Das fluessige Ohr ? Die vier Elemente" (1996), der russischen Serie "Das Blatt verliert den Baum - Moskau 1997", der tuerkischen Serie "Gold - Das lebendige Bild" (1997/99), sowie ihrer neuesten Arbeit aus Perú "Der Schoepfer".
Gundula Schulze Eldowy ist eine Einzelgaengerin, Abenteurerin, Dichterin und Nomadin. Ihr kuenstlerischer Durchbruch gelang ihr 1988 bei den Rencontres Internationales de la Photographie in Arles.
Zwei Jahre spaeter, 1990, holte Robert Frank die Fotografin nach New York. Es folgen Ausstellungen in zahlreichen Kunstmetropolen Europas, Asiens und Amerikas.
1991 stellt die Neue Nationalgalerie Berlin Gundala Schulze Eldowys Selbstinszenierungen "Waldo's Schatten" aus.
1992 wird die Werkgruppe im Museum of Modern Art, New York, gezeigt. Klaus Biesenbach von Kunst?Werke Berlin stellt ihre Serie "Der große und der kleine Schritt" in der Schau "Getrennte Welten" 1992 zusammen mit Nan Goldin aus.
1996 bekommt Gundula Schulze Eldowy den internationalen Fotopreis Japans "The 12th Prize for Overseas Photographers of Higashikawa Photo Fiesta '96". Die Galeria de la Municipalidad in Peru zeigte 2001 ihre Serie "Berlin. En una noche de perros", die schon zuvor im Jahr 2000 im Historischen Postfuhramt Berlin von der Galerie Rosemarie Schwarzwaelder, Wien, praesentiert wurde.
Ihre Fotografien wurden vom Museum of Modern Art in New York oder der Bibliothèque Nationale in Paris angekauft.
Gundula Schulze Eldowy lebt auf Reisen.

Artwork Offer on Artist Page offers / Requests  About this service
Exhibition Announcement on Artist Page Exhibition Announcements  About this service
Visualization

 Visualization

Learn more about this service
Artist Visualization Example

Interested in discovering more of this artist's networks?

3 easy steps: Register, buy a package for a visualization, select the artist.

Find out more

See examples how visualization looks like for an artist, a curator, or an exhibition place: Gallery, museum, non-profit place, or collector.

Artist Curator Exhibition Place

Exhibition History 

Exhibition History

 
SUMMARY based on artist-info records. More details and Visualizing Art Networks on demand.
Venue types: Gallery / Museum / Non-Profit / Collector
Exhibitions in artist-info 38 (S 11/ G 27) Did show together with - Top 5 of 609 artists
(no. of shows) - all shows - Top 100
Arno Fischer (10)- 38
Evelyn Richter (10)- 26
Maria Sewcz (8)- 20
Ulrich Wüst (8)- 33
Sibylle Bergemann (8)- 32
Exhibitions by type
38:   14 / 9 / 13 / 2
Venues by type
35:   12 / 9 / 13 / 1
Curators 20
artist-info records Jan 1987 - Apr 2017
Countries - Top 5 of 6
Germany (30)
Switzerland (2)
United States (2)
United Kingdom (1)
Austria (1)
Cities - Top 5 of 19
Berlin (11)
Frankfurt am Main (4)
Leipzig (3)
Basel (2)
Dresden (2)
Venues (no. of shows ) Top 5 of 35
KunstRaum Bernusstraße (2)
Galerie Mesmer (2)
DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG] (2)
CORNERHOUSE (1)
Galerie Eva Poll (1)
Curators (no. of shows) Top 5 of 20
Matthew Shaul(2), Peter Galassi(1), Silke Schmalriede(1), Manfred Schmalriede(1), Thomas Weski(1)
Offers/Requests Exhibition Announcement S / G Solo/Group Exhibitions   (..) Exhibitions + Favorites
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Wünschelrutengänge im Reich des Wasser

Kunstverein Bad Salzdetfurth G Apr 2017 - Apr 2017 Bad Salzdetfurth (14) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Wohin mit der Schönheit?

 - 20 Jahre Sächsische Akademie der Künste
Städtische Galerie Dresden G Jun 2016 - Sep 2016 Dresden (34) +0
Deecke, Thomas (Curator)       +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Blütezeit

DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG] G May 2014 - Aug 2014 Frankfurt am Main (33) +0
Leber, Christina (Curator)       +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Geschlossene Gesellschaft / The shuttered society

 - Künstlerische Fotografie in der DDR 1949 - 1989 / Art Photography in the GDR
Berlinische Galerie - Landesmuseum für Moderne Kunst G Oct 2012 - Jan 2013 Berlin (Kreuzberg) (141) +0
Domröse, Ulrich (Curator)       +0
Muschter, Gabriele (Curator)       +0
Immisch, T.O. (Curator)       +0
Warnke, Uwe (Curator)       +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

ÜBER GENERATIONEN

 - Bildsprache Schwarzweiß
Stadtmuseum Hofheim G Jun 2012 - Sep 2012 Hofheim / Ts. (37) +0
KunstRaum Bernusstraße S Sep 2011 - Oct 2011 Frankfurt am Main (71) +0
Insight Basic  

Display the full interactive exhibition history and all related artist, exhibition venue, and curator pages for your research. The SUMMARY above shows today's available scope.

Insight Basic 10 Days USD 378 / EUR 394

Insight Basic 1 Day USD 42 / EUR 44

To use Insight Basic or Insight Analytics

Sign-up for free first
Insight Analytics

Use Analytics tools for more insight based on documented exhibitions. More details on your RESEARCH user page.
(Includes Inisght Basic)
COMING SOON