Artist | [Rosmarie Küng] Manon (*1946)

Alias: Manon [Rosmarie Küng]

https://www.artist-info.com/artist/Manon

See also page on Wikipedia Link WorldCat-Identity Link

Artist Portfolio Catalog Overview\ 1

    • [Rosmarie Küng] Manon

      0

Biography

Biography

Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule und der Schauspielakademie Zürich gestaltet Manon 1974 mit dem "Lachsfarbenen Boudoir" das erste von vielen Environments, in denen sie später alle modernen Medien, sich selbst sowie bis zu 60 Statisten in verschiedenen Rollen einsetzt. Sie wird damit eine der ersten und vielleicht bekanntesten Performance-Künstlerinnen der Schweiz. Nach dem "Ende der Lola Montez" verabschiedet sie sich mit "The artist is present" in Form von 15 lebenden doubles von dieser Kunstform.

Von 1977-1980 lebt Manon in Paris, seither mit Unterbrüchen (Amsterdam, Berlin, New York, Genua) wieder in Zürich. In Paris wendet sie sich 1978 der inszenierten Fotografie zu. Es entstehen wichtige Fotoserien in Schwarzweiss wie "La dame au crâne rasé", "Elektrokardiogramm 303/304", "Ball der Einsamkeiten". Diese sind in Kunsthäusern und Galerien im In- und Ausland zu sehen und in den Sammlungen wichtiger Schweizer Museen vertreten. Es existiert kaum eine Anthologie über neuere Fotografie, in der diese Bilder nicht erwähnt würden.

Es folgen Stipendien und Auslandateliers. In den 80er Jahren unterbricht eine Produktionspause, von der Manon heute sagt, dass sie überlebenswichtig gewesen sei, ihre Arbeit für 7 Jahre. Erst 1990 gestaltet sie für das Kunstmuseum St. Gallen wieder eine Fotoserie, diesmal in Farbe, wendet sich danach aber bis 1998 der Installation zu, beispielsweise mit "La Stanza delle donne" für den Palazzo Ducale in Genua.

Ihre vorwiegenden Themen sind heute die Erotik und die Vergänglichkeit. Dies gilt auch für die neue Fotoserie "forever young", die speziell für die Uebersichtsausstellung "Werkgruppen 1979-99" für Bianca Pilat Contemporary Art Chicago-Milano geschaffen wird und aus insgesamt rund 50 Bildern besteht.
Es existieren mehrere TV-Filme und eine umfangreiche Bibliographie.

Exhibitions, Performances, Environments

Exhibitions, Performances, Environments

1974 Zürich: Galerie Li Tobler. "Das Lachsfarbene Boudoir"
1975 Luzern: Kunstmuseum. "Das Ende der Lola Montez"
1975 / 76 Zürich: Galerie Pablo Stähli. "Das Leben im Schaukasten"
1976 Zürich: Galerie Jamiléh Weber. "Manon Presents Man"
1977 Luzern: Rathaus. "The Artist is Present"
1977 Zürich: Kunsthaus. "Walk on the Wild Side"
1979 Amsterdam: Galerie De Appel. "Sentimental Journey"
1979 Genf: Galerie Ecart. "Traps"
1979 Lyon: Symposium international d'Art Performance. Dokumentationen der bisherigen Arbeiten, Video.
1990 St. Gallen: Kunstmuseum. "Das Damenzimmer".
1992 Zürich: Kunstszene Part II. "Das Leben. Der Tod." Altarinstallation in der Fraumünsterkirche.
1993 Zürich: Museum Baviera. "Die Philosophie im Boudoir".
1994 Zürich. Helmhaus. Ausstellung der Kunststipendiaten. Kleine Installation.
1994 Zürich. KraftWerk. Präsentation "Wege zum Ruhm". (Künstlerbuch) Diashow.
1995 Luzern. Galerie Apropos "Gigolo. Eine Ausstellung für die Nacht"
1996 Genua. Palazzo Ducale. "Fin de siècle" mit Franco Vaccari. "La stanza delle donne". Katalog.
1997 Bellinzona. Centro d'arte contemporanea. "Fin de siècle" mit Franco Vaccari. "Seduzione e dolore". Katalog.
1997 Lenzburg. Dr. Müllerhaus. "Blut im Schuh". Publikation
1997 Zürich: Helmhaus. Ausstellung der Kunststipendiaten. Kleine Installation.
1998 Zürich: Kunsthaus. "freie sicht aufs mittelmeer". Dokumentation von Performances und Environments aus den 70er Jahren (G)
2000 Rom: Istituto Svizzero. Mai/Juni. Installation in Vorbereitung.

Photography - Solo and Group Exhibitions

Photography - Solo and Group Exhibitions

1974 Zürich: Galerie Li Tobler
1975 Lausanne: Palais de Beaulieu
1975 Baden: Galerie zum Kornhaus
1976 Zürich: Galerie S.R. Baviera
1976 Bern: Aktionsgalerie
1976 Hamburg: Galier Kammer
1976 Chexbres: Galerie Plexus
1977 Paris: Biennale 77
1977 Zürich: Galerie Richard Müller
1977 Tenero: Galleria Matasci
1977 Zürich: Galerie Baviera, Schulz & Baltensberger
1977 Bern: Aktionsgalerie
1978 Luzern: Galerie Apropos
1979 Genf: Galerie Ecart
1979 Kiel: Galerie Fischer-Kiel
1979 Lyon: Galerie Arcade
1979 Amsterdam: Galerie De Appel
1980 Zürich: Galerie Baviera, Schulze & Baltensberger
1980 Zürich: Galerie Baviera, Schulze & Baltensberger
1980 Lausanne: Musée des Arts Decoratifs. Jeune Photographie zurichoise
1980 Cavigliano: Galleria S.R. Baviera
1980 Amsterdam: Fundatie Kunsthuis
1980 Basel: ART 80. (one person show)
1981 Zürich: Kunsthaus
1981 Guadalajara (Mexico): Museum Exconviente
1981 Düsseldorf: Kunstmuseum
1981 Basel: ART 81. (one person show)
1981 Zürich: Galerie Severina Teucher
1981 Zürich: Radiostudio
1981 Santo Domingo: Museo d'Arte Moderna
1981 Kassel: Orangerie
1981 Zürich: Kunsthaus. Sammlungsausstellung der Stiftung für Photographie
1982 Basel: ART 82. (one person show)
1982 Bern: Galerie Lydia Megert
1982 Zürich: Museum Baviera
1982 Zürich: Städtische Galerie zum Strauhof
1982 Hamburg: Pavillon Tip (Wanderausstellung)
1983 Zürich: Kunstszene Zürich
1983 Bern: Kunstmuseum (Grafische Sammlung des Kunstmuseums)
1983 Linz: Brucknerhaus
1983 Basel: Galerie von Bartha
1983 Luzern: Galerie Apropos
1983 Bern: Gewerbemuseum
1983 Le Landeron: Galerie Schneider
1984 Pfäffikon: Seedamm-Kulturzentrum
1984 Zürich: Kunsthaus (Zürcher Künstler)
1984 Zürich: Galerie Jamileh Weber (10 Jahre Galerie)
1984 Köln: Rheinhallen Internationaler Kunstmarkt, Sonderschau Kunstmuseum Bern
1985 Lausanne: Musée Cantonal des Beaux-Arts
1985 München: Stadtmuseum. Das Aktfoto (Wanderausstellung)
1986 Bern: Kunstmuseum. Mit erweitertem Auge, Berner Künstler und die Fotografie
1988 Biel: Fotoforum Pasquart
1989 Zürich: Kunstszene Zürich
1990 St. Gallen: Kunstmuseum
1992 Zürich: SKA Galerie "le point". Wanderausstellung
1992 Photographie in der Schweiz - von 1840 bis heute
1992 Bern: Galerie Michele Zeller. Künstlerbücher
1992 Zürich: Schweiz. Landesmuseum, Sonderfall? Die Schweiz zwischen Réduit und Europa
1993 Zürich: Galerie Baviera. "Neue Jugend für Marlene", Teil 1
1993 Zürich: Galerie Baviera. "Neue Jugend für Marlene", Teil 2
1994 Zürich. Helmhaus. Ausstellung der Kunststipendiaten."Wege zum Ruhm"
1995 Lugano. Galleria Gottardo. Sammlung Gotthard-Bank
1995 Tenero. Galleria Matasci. Sammlung Gotthard-Bank
1995 Bellinzona. Centro d'arte contemporanea. Sammlung Gotthard-Bank
1995 Zürich. Helmhaus. 20 Jahre öffentliches Kunstsammeln in Stadt und Kanton Zürich. "820 + 816"
1996 Pfäffikon: Seedamm-Kulturzentrum. "Moderne Kunst - unsere Gegenwart"
1996 Zürich. Kunsthaus. "Im Kunstlicht". Fotografie im 20. Jahrhundert aus den Sammlungen im Kunsthaus Zürich
1996 Castelfranco Venete. Artists Atelier. Internet Exhibition
1996 Zürich. Helmhaus. "Die Durchtunnelung der Normalität"
1997 Zürich. Galerie Baviera. "Künstlerinnen und Künstler der Galerie - keine Muster"
1997 Zürich. Landesmuseum. "Modedesign. Weibliche und männliche Identität in fotografischen Inszenierungen"
1997 St. Gallen. Kunstmuseum. "Unbeschreiblich weiblich. Bilder von Frauen und Frauenbilder von 1800 bis heute"
1997 Zürich. Helmhaus. "amanfang". Das erste öffentliche Lichtbild. Bekanntes - unbekanntes. 12 Anfänge. Katalog.
1998 Langenthal. Kunsthaus. "Blick Wechsel". Werke aus der Sammlung Seedamm-Kulturzentrum, Pfäffikon SZ.
1998 Winterthur. Fotomuseum. Benefiz-Auktion. Katalog
1998 St. Gallen. Kunstmuseum. Ausstellung der Sammlung
1999 Milano, Bianca Pilat contemporary art. 4 Werkgruppen 1979-1999. Katalog
1999 Bern, Kunstmuseum. Missing Link - Menschenbilder in der Photographie
2000 Zürich, Galerie Baviera. "forever young"

Television

Television

1975 SRG, Kulturmagazin, Heinz Bütler
1981 SRG, Karrussell, Gertie Mader
1982 TSR, Roskpf/Garnier (später auch im TV5)
1990 SRG, Tagesschau 28. August, Simone Bucher
1990 SRG, Sonntagsinterview, Peter Studer
1993 SRG, 10 vor 10, Simone Bucher
1994 Eden TV
1996 RAI 16.5. Telegiornale.
1996 4-5 Regionalsender zu "Fin de siècle".
1996 DRS, 10 vor 10 31.5. zu Sonja Sekula.
1999 Tele 24 / Tele Züri, Talk Täglich, 14. Juli, Roger Schawinski
2000 DRS, Lipstick
2000 DRS, 10vor10 17.2. zu "forever young"
2000 3SAT, Kunstzeit, 22.2. zu "forever young

Collections

Collections

Kunsthaus Zürich
Musée d'art et d'histoire, Genf
Stiftung für Photographie, Zürich
Stadt Zürich
Sammlung Gotthard-Bank, Zürich
Kunstmuseum, Bern
Museum Baviera, Zürich
Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon
Kanton Zürich
Kanton Bern
Kunstmuseum, St. Gallen
Privatsammlungen

Awards

Awards

1975 Kiefer-Hablitzel-Stipendium
1978 Stipendium des Kantons Zürich
1979 Stipendium des Kantons Zürich
1980 Bundesstipendium
1980 Stipendium des Kantons Zürich
1980 Werkbeitrag Pro Helvetia
1980 Atelier der Stadt Zürich in Paris
1981 Förderungsbeitrag der STEO-Stiftung
1981 Benteli Verlag erhält den ersten Preis im Wettbewerb der schönsten Schweizer Bücher (für Manon Identität Selbstdarstellung Image) .
1982 Appartment der Stadt Zürich, New York.
1982 Atelier des Kantons Zürich in Paris.
1985 Atelier des Kantons Zürich in Paris.
1994 Appartment des Bundes im Instituto Svizzero, Rom.
1995/96 Atelier der Stadt Zürich in Genua
1996/97 Für Fotocollage-Buch "Wege zum Ruhm". STEO-Stiftung, Cassinelli-Vogel Stiftung, Migros Genossenschafts Bund, Pro Helvetia.

Bibliography (selection) Books and Catalogues on Manon

Bibliography (selection) Books and Catalogues on Manon

On Manon 74-77. Taschenbuch. 1977 Zürich
The Artist is Present. 1977. Rathaus Luzern. Katalog zur Manon-Multiples-Show
Walk on the wild side. Zur Tunnel-Performance im Kunsthaus Zürich. 1977
Ball der Einsamkeiten. 1980/81 Kunsthuis Amsterdam/Pro Helvetia
MANON, Identität, Selbstdarstellung, Image. Monographie. 1981. Benteli Verlag, Bern. Nachwort Erika Billeter
MANON KÜNSTLER EINGANG. 1990 Benteli Verlag, Bern. Anlässlich der Ausstellung im Kunstmuseum St. Gallen
"Fin de siècle". Vissuti d'immagine. Franco Vaccari. Manon. Katalog zur Ausstellung im Palazzo Ducale, Genua. A cura di Viana Conti. PRO HELVETIA. 1996
"Fin de siècle II". Franco Vaccari. Manon. Katalog zur Ausstellung im Centro d'arte contemporanea Bellinzona. 1997
MANON Forever Young 1999 Bianca Pilat contemporary art, Chicago-Milano. Anlässlich der Ausstellung in Milano

Bibliography (selection) Catalogues, Books, Press

Bibliography (selection) Catalogues, Books, Press

Die Löwin. Dez. 75.
Katalog Kunstmuseum Luzern. Mai/Juni 75.
DIN A4. Edition S.R. Baviera.
Espaces 77. Biennale Paris. Pro Helvetia.
Inventar. Edition W. Pfeiffer 77.
File. Toronto, Kanada. Frühling 77.
Eine gelbe, eine violette Frau. Katalog Rathaus Luzern, 77.
Kunst und Frau. 77.
H.R. Giger. Nekronomikon. 77.
Feministische Kunst international. Edition De Appel. Amsterdam.
Performances. Italien. Edition Mastrociacomo, Luciano Inga-Pin. 78.
Team. Mai 79.
Der blaue Berg. Nr. 6 (Erotisches)
Das Wrack. Edition H.R. Fricker. 79/80
Tell Nr. 29/80.
Des ailes sous la terre. Isabelle Guisan, Edition Zoe, Genf.
Premier symposium international d'Art Performance. Hubert Besacier, Edition Cirque Divers.
Idee. Nr. 6/81.
Pro Helvetia. 80/81
Der blaue Berg. Nr. 8 (Räume).
Kunsthaus Zürich Mitteilungsblatt. Nr. 2/81.
Lexikon der zeitgenössischen Schweizer Künstler. 81.
Düsseldorfer Hefte. Nr. 17/81.
Kunstnachrichten. Nr. 3/81
Die Zeit. "Ball der Einsamkeiten".
Zeit Magazin Nr. 45/81. Peter Sager.
Camera 4/81.
ART 12/81.
Schweizer Illustrierte. Nr. 10/81.
Zwischen Phantasie & Wirklichkeit, Edition S.R. Baviera, Zürich.
DU 7/82. Irene Prerost.
Katalog Arteder 82, Bilbao, Spanien.
Photographie Nr. 12/82. Portfolio.
"Mensch & Hand", Edition Carl Laszlo, Basel, 82.
Radar, Edition Carl Laszlo, Nr. 1/82.
Akt. Galerie Gering-Kulenkampff. Fee Zschokke. Akt als Selbstdarstellung. Zum Beispiel Manon.83.
Radar, Edition Carl Laszlo, Nr. 2/83.
Kunst in der Schweiz. H.A. Lüthi, H.J. Heusser, Orell Füssli Verlag.
Typisch Mann. Gruner & Jahr Verlag, Hamburg. Duwe u.a.
Katalog Triennale international Le landeron: La femme et l'art.
Andere Avant Garde, Linz. Katalog zur Ausstellung.
Tell Nr. 15/83. Nina Ka.
Emma. 11/84. Alice Schwarzer.
"L'autoprotrait à l'âge de la photographie", Erika Billeter, zur Ausstellung.
Stern Nr. 46/84. Personalien
Zytglogge Zytig, Titelgespräch, Jan 84. Lili Sommer, Ursula Schmid.
Metro. Manon body art. Silvia Hofmann. 84.
Moderne Kunst - unsere Gegenwart. Billeter/Rotzler/Killer. 85.
"Das Aktfoto". Ansichten vom Körper im fotografischen Zeitalter. Münchner Stadtmuseum. Michael Köhler, Gisela Barcke.
Cosmopolitain 6/12. Fee Zschokke.
DU 8/85. Neue Schweizer Fotografen. Urs Stahel.
WOMAN'S art Journal Fall 85/Winter 86. The nude photograph. Claire Bonney.
"Mit erweitertem Auge". Berner Künstler und die Fotografie. Benteli Verlag.
Kunstforum international. Band 84 Juni/August 86.Die Welt als Vorstellung. Klaus Honnef.
Berner Kunstmitteilungen 264/265. 88.
World Art. Volume III. Claire Bonney. Acts of the XXVIth International Congress of the History of Art. Edition by Irving lavin. 90.
Wichtige Bilder. Fotografie in der Schweiz. Urs Stahel & Martin Heller. 1990.
Jardin des Modes: Von der Unerbittlichkeit der Zeit. Irene Meier. 10/90.
Schweizer Illustrierte: Sehr erotisch. Myriam von Arx. 2/91.
Artis: 9/90
Kunstbulletin: 10/90
Schweizer Illustrierte: Manon's Comeback. Karin Oehmigen. 9/90
Die Ostschweiz, Kulturmagazin: Beda Hauimann I/II. 28.8.90/12.9.90
WOZ Die WochenZeitung: Märtyrerin, Magierin-Manon. Edition Goetschel. 7.9.90
Sonntags Zeitung: Die sensible Kunst der Selbstdarstellung. Brigitte Ulmer. Nr. 35, 2.9.90
Neue Zürcher Zeitung: Nr. 128, 2.10.90
Photographie in der Schweiz - von 1840 bis heute. Schweiz. Stiftung für die Photographie. 1992
Junge Schweizer Kunst 1960-1990. Sammlung Gotthard Bank. Benteli Verlag, Bern 1992. Herausgeber: Schweiz. Institut für Kunstwissenschaft, Zürich.
Fritz Billeter, Tages Anzeiger, 1993.
Die Sammlung Schweizer Photographie der Gotthard Bank.. 1995.
La Republicca, Il Seccolo. 1996
Flash Art Nr. 198, Juni/Juli 1996. Viana Conti, "Fin de siècle", Vissuti d'immagine.
Magisterarbeit von Stephanie Brinkmann, Dortmund, Juni 1996.
"Im Kunstlicht". Katalog zur Ausstellung im Kunsthaus Zürich. 1996.
"Ueber-setzen". Katalog zur Ausstellung im Wartsaal Schaan. 1996.
"Die Durchtunnelung der Normalität". S.R. Baviera. Verlag Um die Ecke, Zürich. 1996
Sammlung Künstlerkreisel. S. Hänni. Bern.
Dialog. Zeitung für die junge, multikulturelle Schweiz. "Visiun". Nr. 97. 1997
"amanfang" Katalog zur Ausstellung im Helmhaus Zürich. Dezember 1997.
Fotomuseum Winterthur, Katalog zur Benefiz Auktion, Oktober 1998.
Biografisches Lexikon der Schweizer Kunst. Künstlerpersönlichkeiten vom 15. Jahrhundert bis heute. Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft. Verlag NZZ. 1998.

Internet

Internet

www.manon.ch

Artwork Offer on Artist Page offers / Requests  About this service
Exhibition Announcement on Artist Page Exhibition Announcements  About this service
Visualization

 Visualization

Learn more about this service
Artist Visualization Example

Interested in discovering more of this artist's networks?

3 easy steps: Register, buy a package for a visualization, select the artist.

Find out more

See examples how visualization looks like for an artist, a curator, or an exhibition place: Gallery, museum, non-profit place, or collector.

Artist Curator Exhibition Place

Exhibition History 

Exhibition History

 
SUMMARY based on artist-info records. More details and Visualizing Art Networks on demand.
Venue types: Gallery / Museum / Non-Profit / Collector
Exhibitions in artist-info 20 (S 9/ G 11) Did show together with - Top 5 of 283 artists
(no. of shows) - all shows - Top 100
Urs Lüthi (4)- 102
Costa Vece (3)- 29
Lutz / Guggisberg [Andres Lutz *1968 / Anders Guggisberg *1966] (3)- 27
Franz Gertsch (3)- 98
Ugo Rondinone (3)- 123
Exhibitions by type
20:   7 / 5 / 8 / 0
Venues by type
13:   4 / 3 / 6 / 0
Curators 6
artist-info records Mar 1981 - Sep 2014
Countries - Top 3 of 3
Switzerland (12)
United States (3)
Italy (1)
Cities - Top 5 of 8
Zürich (7)
St.Gallen (5)
New York (2)
Bern (2)
Boston (1)
Venues (no. of shows ) Top 5 of 13
Galerie Christian Roellin - St.Gallen (4)
Migros Museum für Gegenwartskunst - Zürich (3)
Kunsthaus Zürich (2)
Swiss Institute - Contemporary Art (2)
Kunst Halle St.Gallen (1)
Curators (no. of shows) Top 5 of 6
Heike Munder(3), Michael Rush(1), Juri Steiner(1), Tomj Holert(1), Kathleen Bühler(1)
Offers/Requests Exhibition Announcement S / G Solo/Group Exhibitions   (..) Exhibitions + Favorites
Galerie Christian Roellin - St.Gallen S Jun 2014 - Sep 2014 St. Gallen (40) +0
Aargauer Kunsthaus G Dec 2013 - Apr 2014 Aarau (102) +0
Kunstmuseum Bern G Oct 2013 - Feb 2014 Bern (98) +0
Bühler, Kathleen (Curator)       +0
Galerie Christian Roellin - St.Gallen G May 2013 - Jun 2013 St. Gallen (40) +0
Galerie Christian Roellin - St.Gallen S Feb 2012 - Mar 2012 St. Gallen (40) +0
Jamileh Weber S Oct 2011 - Dec 2011 Zürich (34) +0
Insight Basic  

Display the full interactive exhibition history and all related artist, exhibition venue, and curator pages for your research. The SUMMARY above shows today's available scope.

Insight Basic 10 Days USD 378 / EUR 394

Insight Basic 1 Day USD 42 / EUR 44

To use Insight Basic or Insight Analytics

Sign-up for free first
Insight Analytics

Use Analytics tools for more insight based on documented exhibitions. More details on your RESEARCH user page.
(Includes Inisght Basic)
COMING SOON