Artist | Ulrich J. Wolff (*1955)

https://www.artist-info.com/artist/Ulrich-J-Wolff

See also page on

Artist Portfolio Catalog Overview\ 1

    • Ulrich J. Wolff

      O.T.2000

Biography

Biography

Ulrich J. Wolff wurde 1955 in Schwaigern geboren.
Er studierte ab 1978 - 82 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe;
1983 Meisterschüler von Gerd van Dülmen.
Nach einem Lehrauftrag ist er seit 1984 als Lehrer für Radierung und Siebdruck an der Kunstakademie Karlsruhe tätig.
2000 erhielt er den Heinrich von Zügel Kunstpreis der Stadt Wörth am Rhein.
Ulrich J. Wolff ist Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg.
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen geben seit 1983 nachhaltigen Einblick in sein Schaffen.

About the work (deutsch)

About the work (deutsch)

Zweiklang
Neue Radierungen und Bilder
Die Ausstellung in der Galerie Netuschil, Darmstadt, ist vom 06. Mai 2001 bis zum 9. Juni zu sehen.

Ulrich J. Wolff ist beides zugleich: Maler und Radierer! Überschaut man das Werk, zeigt sich sehr schnell, dass die Druckgraphik dem Künstler nicht allein als Medium der Vervielfältigung dient, sondern dass er originär und existenziell den Umgang mit der druckgraphischen Technik sucht. Das prozesshafte des Arbeitsablaufs ist ihm so wichtig wie das Ergebnis. Die Herausforderung ist das Experiment!

Die Ausstellung stellt die großformatige Radierung ins Zentrum vor das gemalte Bild, in dem der Künstler, bei aller Korrespondenz, andere künstlerische Wege beschreitet.

Linie, Fläche, Verätzung, Plattenton, Anwendung der Carborundumtechnik, über das Schwarzweiß mit unendlichen Graustufungen setzt er zarte Farbgebung ein, Gelbs und Blaus, die sich der seriellen Struktur des Bildaufbaus unterordnet: All das sind Besonderheiten der "Radierung" von Ulrich J. Wolff.

Das "Bild" ist oft eine monochrome Fläche, atmend und in Bewegung gehalten, durch überlagerte Farbschichten, Eitempera und Acryl, mit Materialbeimischung, strukturiert - optisch und haptisch - durch Malerei und Farbmaterial. Collagierte Papierkartonstreifen evozieren einen Reliefcharakter: das Bild wird zum (Bild)-Objekt.

"Ulrich J. Wolff ist Maler und Radierer. Er arbeitet in bewusster Auseinandersetzung mit der europäischen und außereuropäischen Kunstgeschichte und als Zeitgenosse einer Epoche, die wie keine zuvor von technologischen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Umwälzungen geprägt ist. All das findet Eingang in sein Werk, freilich nicht in äußerer, plakativer Weise. Wolff arbeitet mit der Beharrlichkeit und Konsequenz eines Künstlers, für den Kunst immer Grenzerfahrung ist. Techniken handhabt er mittlerweile virtuos, jedoch immer mit dem Wissen, 'dass Kunst nicht von Können kommt, sondern ... auf ganz selbstverständliche Art und Weise das Können impliziert' (Jean-Christoph Ammann). Wir leben in einer Gesellschaft, die, von der Ökonomie ausgehend, Beschleunigung in allen Bereichen zum Prinzip erhoben hat. Dagegen setzt Ulrich J. Wolff die Langsamkeit des Malens und Radierens und die Intensität ästhetischer Erfahrung. Darin aber äußert sich nichts Geringeres als eine Form des Umgangs mit der Welt." (Christoph Zuschlag)

Artwork Offer on Artist Page offers / Requests  About this service
Exhibition Announcement on Artist Page Exhibition Announcements  About this service
Visualization

 Visualization

Learn more about this service
Artist Visualization Example

Interested in discovering more of this artist's networks?

3 easy steps: Register, buy a package for a visualization, select the artist.

Find out more

See examples how visualization looks like for an artist, a curator, or an exhibition place: Gallery, museum, non-profit place, or collector.

Artist Curator Exhibition Place

Exhibition History 

Exhibition History

 
SUMMARY based on artist-info records. More details and Visualizing Art Networks on demand.
Venue types: Gallery / Museum / Non-Profit / Collector
Exhibitions in artist-info 16 (S 6/ G 10) Did show together with - Top 5 of 257 artists
(no. of shows) - all shows - Top 100
Antoni Tàpies (4)- 345
Christa Henn (4)- 13
Henri Laurens (3)- 164
Marion Jacobs (3)- 10
Martine Andernach (3)- 22
Exhibitions by type
16:   12 / 1 / 2 / 1
Venues by type
9:   5 / 1 / 2 / 1
Curators 1
artist-info records Mar 1984 - Apr 2015
Countries - Top 1 of 1
Germany (16)
Cities - Top 5 of 8
Köln (8)
Frankfurt am Main (2)
Darmstadt (1)
Berlin (1)
Reutlingen (1)
Venues (no. of shows ) Top 5 of 9
Galerie Dreiseitel (8)
Galerie Hartmann Frankfurt (1)
Galerie Netuschil (1)
Galerie Knecht und Burster (1)
Kunstverein Reutlingen (1)
Curators (no. of shows) Top 1 of 1
Lucie Schauer(1)
Offers/Requests Exhibition Announcement S / G Solo/Group Exhibitions   (..) Exhibitions + Favorites
Deutsche Bank Collection - Artists S Apr 2015 - Apr 2015 Frankfurt am Main (1) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Vis-à-vis

Galerie Dreiseitel G Nov 2014 - Feb 2015 Köln (73) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Bis 2012 Euro

Galerie Dreiseitel G Nov 2012 - Jan 2013 Köln (73) +0
Kunstverein Reutlingen G Jun 2008 - Aug 2008 Reutlingen (85) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Illustrierte Bücher / Mappenwerke

Galerie Dreiseitel G Feb 2008 - Apr 2008 Köln (73) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Kubus

Galerie Dreiseitel G Sep 2007 - Nov 2007 Köln (73) +0
Keep reading