Artist | Max Neumann (*1949)

https://www.artist-info.com/artist/Max-Neumann

See also page on Wikipedia Link WorldCat-Identity Link

Artist Portfolio Catalog Overview\ 4

    • Max Neumann

      Ohne Titel2000
    • Max Neumann

      Ohne Titel2000
    • Max Neumann

      Ohne Titel2000
    • Max Neumann

      Ohne Titel1999

Biography

Biography

1949 in Saarbrücken geboren
1969 - 70 Studium an der Werkkunstschule in Saarbrücken
1970 - 73 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart
1974 - 76 Studium an der Hochschule der Bildenden Künste in Berlin. Meisterschüler bei M. Engelmann
1978 - 79 DAAD-Stipendiat in Paris
1982 Charlottenburger Kunstpreis, Berlin
1983 Preisträger des BDI
1984 Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V.
1984 Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen
1986 Villa Romana-Preis, Florenz
1987 - 88 Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe
1998 Preis der Dr. Dietrich Schulz-Stiftung
Max Neumann lebt in Berlin

About the work (deutsch)

About the work (deutsch)

Der in Berlin arbeitende Maler MAX NEUMANN - 1949 in Saarbrücken geboren - gehört inzwischen zu den im Ausland erfolgreichsten deutschen Künstlern. Ausstellungen seiner - teilweise großformatigen - Leinwände und Papierarbeiten, wahrend der letzten Jahre jeweils mehr als ein Dutzend in Europa und auf anderen Kontinenten, sind gewöhnlich restlos ausverkauft, ob in Paris oder Luxemburg, Brüssel oder Barcelona, in Japan oder Neuseeland. Die letzte deutschsprachige Ausgabe der französischen Zeitung "Le Monde diplomatique" schmückten von der ersten bis zur letzten Seite Farbreproduktionen Neumannscher Bilder. Der kürzlich von ARTE ausgestrahlte Film über Alfred Brendel, einen passionierten Neumann-Sammler, zeigte eine Reihe von Arbeiten Neumanns an den Wanden des Londoner Heims des weltberühmten Pianisten, der sich im Interview geistvoll über diesen seinen Favoriten unter den zeitgenössischen Malern äußerte. Die offenbar unerschöpfliche Phantasie Max Neumanns hat seine zahlreichen Interpreten verblüfft und die Grenzen ihres Deutungsvermögens eingestehen lassen: Die zumeist fragmentierten Gestalten - auffällig häufig Kopf-Bilder - und abstrahierte Torsi, seltener Ganzfiguren - scheinen Traumvisionen entsprungen, aus den unergründlichen Tiefen nächtlicher Alpträume aufgestiegen zu sein. Sie sind unidentifizierbar, anonym, besitzen weder eine Umgebung noch einen Hintergrund, die dem Betrachter helfen würden, sie zu individualisieren, zu orten. Die strenge Flächigkeit der Darstellung lässt keine Illusion irgendwelcher Realität zu. Die geheimnisvolle Rätselhaftigkeit dieser überzeitlichen Menschenwesen, zuweilen auch Fabeltiere oder Zwittergebilde aus Mensch und Tier vereiteln jede Einordnung in einen der derzeitigen Trends zwischen Konzeptkunst und postmodernen Eklektizismus.

Die Galerie Rothe, Frankfurt am Main, hat die künstlerische Potenz Max Neumanns schon früh erkannt und den Künstler erstmals 1982 präsentiert. Es ist nunmehr die 5. Einzelausstellung innerhalb einer intensiven Zusammenarbeit von nahezu zwei Jahrzehnten.

Artwork Offer on Artist Page offers / Requests  About this service

Exhibition Announcement on Artist Page Exhibition Announcements

Galerie Stefan Röpke

Max Neumann

Opening: 29-11-2013 at 06:00 pm

From: 30-11-2013 to 01-02-2014

Recommend this Exhibition, Share

Show all

Visualization

 Visualization

Learn more about this service
Artist Visualization Example

Interested in discovering more of this artist's networks?

3 easy steps: Register, buy a package for a visualization, select the artist.

Find out more

See examples how visualization looks like for an artist, a curator, or an exhibition place: Gallery, museum, non-profit place, or collector.

Artist Curator Exhibition Place

Exhibition History 

Exhibition History

 
SUMMARY based on artist-info records. More details and Visualizing Art Networks on demand.
Venue types: Gallery / Museum / Non-Profit / Collector
Exhibitions in artist-info 68 (S 39/ G 29) Did show together with - Top 5 of 427 artists
(no. of shows) - all shows - Top 100
Michel Scarpa (4)- 10
Walter Stöhrer (4)- 113
Franz Hitzler (3)- 29
Rebecca Horn (3)- 152
Eduardo Chillida (3)- 227
Exhibitions by type
68:   52 / 4 / 9 / 3
Venues by type
30:   16 / 4 / 8 / 2
Curators 6
artist-info records Sep 1979 - Apr 2015
Countries - Top 5 of 7
Germany (37)
Belgium (10)
United States (2)
Netherlands (2)
Spain (2)
Cities - Top 5 of 18
Berlin (12)
Frankfurt am Main (11)
Bruxelles (10)
Köln (10)
Lübeck (4)
Venues (no. of shows ) Top 5 of 30
Galerie Pascal Polar (9)
Galerie Stefan Röpke (9)
Galerie Rothe (7)
Galerie Georg Nothelfer - Uhlandstraße (6)
Galerie Levy (3)
Curators (no. of shows) Top 5 of 6
Brigitte Wetter(2), Dieter Ruckhaberle(1), Alexander Tolnay(1), Bernd Schulz(1), Johannes Janssen(1)
Offers/Requests Exhibition Announcement S / G Solo/Group Exhibitions   (..) Exhibitions + Favorites
Deutsche Bank Collection - Artists S Apr 2015 - Apr 2015 Frankfurt am Main (1) +0
Bruce Silverstein Gallery S Jan 2015 - Feb 2015 New York (132) +0
Galerie Levy S Nov 2014 - Dec 2014 Hamburg (23) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Verzweigt

 - Bäume in der Zeitgenössischen Kunst
Sinclair-Haus - ALTANA Kulturstiftung G Nov 2014 - Feb 2015 Bad Homburg v.d.H. (58) +0
Janssen, Johannes (Curator)       +0
Galerie Pascal Polar G Sep 2014 - Nov 2014 Bruxelles (80) +0
Galerie Stefan Röpke G Jun 2014 - Aug 2014 Köln (103) +0
Insight Basic  

Display the full interactive exhibition history and all related artist, exhibition venue, and curator pages for your research. The SUMMARY above shows today's available scope.

Insight Basic 10 Days USD 378 / EUR 394

Insight Basic 1 Day USD 42 / EUR 44

To use Insight Basic or Insight Analytics

Sign-up for free first
Insight Analytics

Use Analytics tools for more insight based on documented exhibitions. More details on your RESEARCH user page.
(Includes Inisght Basic)
COMING SOON