Artist | Sandro Vadim (*1964)

https://www.artist-info.com/artist/Sandro-Vadim

See also page on

Artist Portfolio Catalog Overview\ 1

    • Sandro Vadim

      Ohne Titel1999

Biography

Biography

Sandro Vadim wurde 1964 in Rom geboren.
Von 1983 bis 1988 studierte er Malerei und Graphik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.
Seit 1988 ist er als freischaffender Künstler tätig.

About the work (deutsch)

About the work (deutsch)

Die Bilder von Sandro Vadim verdanken ihre Wirkung einer der ältesten Maltechniken, der Temperamalerei. Der sinnliche Reiz der Farbe ist die Quelle für Vadims Schaffen. Großflächige Farbformen, häufig beschränkt auf die Kontraste der Primärfarben Blau, Gelb und Rot und mit breitem Pinsel oder Farbspachtel aufgebracht, erzeugen eine starke Dynamik. Die dominante, meist leuchtende Farbe scheint auf den ersten Blick wichtiges Kennzeichen seiner Bilder, die jedoch aus einem differenzierten Prozess hervorgehen, bei dem Farbe übermalt, Bildpartien überdeckt oder freigehalten werden. Die Bildoberfläche wird zusätzlich durch gestische Farbkürzel und subtile Kratzer akzentuiert. Sandro Vadim konzipiert Werkgruppen, was ihm das gleichzeitige Arbeiten an mehreren Bildern und Korrespondenzen von Leinwand zu Leinwand ermöglicht. Die Bilder sind pure Malerei und wollen nichts anderes sein. Sie behauptet sich, neben der Sprache, als eigenständige Kommunikationsform.

"Die Bilder von Sandro Vadim machen es eigentlich schwer, sie mit Worten zu erläutern, gar zu interpretieren. Ich glaube, sie wollen es gerade dem Transponieren ins Wort schwer machen. Die Bilder sind pure Malerei und wollen nichts anderes sein. Allein die Farbe trägt das Bild. Sie organisiert eine abstrakte Komposition, die ganz für sich gesehen werden will. Aber das Bild ist nicht frei von gegensätzlichen Assoziationen, z.B. an Landschaften, und will auch das nicht sein. Die Bilder sind aus einem subtilen und anhaltenden Prozess hervorgegangen, bei dem Farbe übermalt, Bildpartien überdeckt oder freigehalten werden, Zweit- und Drittfarben hervorlugen und vermögen durch Farbe erzeugte Formgebilde darzustellen. Sandro Vadim wurde als Sohn deutscher Eltern in Rom geboren, ist sechs Jahre dort aufgewachsen und dann nach Deutschland übersiedelt. Aber italienische Reminiszenzen - die Farbe, das Licht, das Leuchten - sind in seinen Gemälden spürbar geblieben." Aus dem Text zum Ausstellungskatalog (20.05.2000) von Prof. Dr. Harald Siebenmorgen.

Exhibitions since 1987 (selection)

Exhibitions since 1987 (selection)

1987 Kleine Galerie, Wien
1988 1. Karlsruher Produzenten Galerie, Karlsruhe
1989 Palais Hirsch, Schwetzingen
1990 38. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes, Berlin
1991 Galerie Elke Zink, Baden-Baden
1993 Badischer Kunstverein Karlsruhe: Kunst der Neunziger Jahre
1993 Ehemalige Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach
1994 Galerie Poirel, Nancy
1995 ob art Galerie, Karlsruhe
1995 Kunstverein Bruchsal am Damianstor, Schloß Bruchsal
1996 Galerie Hauptsache Kunst, Karlsruhe
1998 Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau
1999 Villa Wieser, Herxheim
1999 Doktor Haus, Wallissellen/Schweiz 2000 Badenia Bausparkasse, Karlsruhe
1999 Galerie im Künstlerhaus, Karlsruhe
1999 Frankfurter Westend Galerie
2000 Frankfurter Westend Galerie

Artwork Offer on Artist Page offers / Requests  About this service
Exhibition Announcement on Artist Page Exhibition Announcements  About this service
Visualization

 Visualization

Learn more about this service
Artist Visualization Example

Interested in discovering more of this artist's networks?

3 easy steps: Register, buy a package for a visualization, select the artist.

Find out more

See examples how visualization looks like for an artist, a curator, or an exhibition place: Gallery, museum, non-profit place, or collector.

Artist Curator Exhibition Place

Exhibition History 

Exhibition History

 
SUMMARY based on artist-info records. More details and Visualizing Art Networks on demand.
Venue types: Gallery / Museum / Non-Profit / Collector
Exhibitions in artist-info 7 (S 5/ G 2) Did show together with - Top 5 of 37 artists
(no. of shows) - all shows - Top 100
Mauro Salvi (2)- 3
Manilo Onorato (2)- 7
Enrico Bertelli (2)- 7
Elio Mariucci (2)- 4
Fabio Valenti (2)- 3
Exhibitions by type
7:   6 / 0 / 1 / 0
Venues by type
3:   2 / 0 / 1 / 0
Curators 2
artist-info records May 2000 - Mar 2019
Countries - Top 2 of 2
Germany (6)
Austria (1)
Cities 3 - Top of 3
Frankfurt am Main (5)
Wien (1)
Trier (1)
Venues (no. of shows ) Top 3 of 3
Frankfurter Westend Galerie (5)
Kranister Galerie (1)
Kunstverein Trier Junge Kunst (1)
Curators (no. of shows) Top 2 of 2
Werner Müller(1), Ina Seidler-Kronwitter(1)
Offers/Requests Exhibition Announcement S / G Solo/Group Exhibitions   (..) Exhibitions + Favorites
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Verstand & Gefühl | Ratio - Emotio

 - In honore di Salvatore A. Sanna
Frankfurter Westend Galerie G Feb 2019 - Mar 2019 Frankfurt am Main (247) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Sandro Vadim

 - Farbrauschen
Frankfurter Westend Galerie S Jan 2014 - Mar 2014 Frankfurt am Main (247) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Sandro Vadim

 - Lichtbrechungen
Frankfurter Westend Galerie S Jun 2008 - Sep 2008 Frankfurt am Main (247) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Accrochage

 - Künstler der Galerie
Frankfurter Westend Galerie G Dec 2003 - Jan 2004 Frankfurt am Main (247) +0
Kunstverein Trier Junge Kunst S May 2003 - Jun 2003 Trier (138) +0
Seidler-Kronwitter, Ina (Curator)       +0
Müller, Werner (Curator)       +0
Kranister Galerie S Oct 2000 - Nov 2000 Klosterneuburg (6) +0
PermalinkExhibition TitleExhibition Title

Sandro Vadim

 - Vorsicht Farbe
Frankfurter Westend Galerie S May 2000 - Aug 2000 Frankfurt am Main (247) +0
Insight Basic  

Display the full interactive exhibition history and all related artist, exhibition venue, and curator pages for your research. The SUMMARY above shows today's available scope.

Insight Basic 10 Days USD 378 / EUR 394

Insight Basic 1 Day USD 42 / EUR 44

To use Insight Basic or Insight Analytics

Sign-up for free first
Insight Analytics

Use Analytics tools for more insight based on documented exhibitions. More details on your RESEARCH user page.
(Includes Inisght Basic)
COMING SOON